FANDOM


Das Auge von Cthulhu ist das erste Bossmonster, dem man ziemlich zu Anfang des Spiels gegenübersteht. Im Regelfall ist das Auge der erste Boss, dem man begegnet.

Es kollidiert nicht mit Blöcken, kann also beispielsweise durch Wände fliegen.

Vor allem zu Beginn des Spiels ist das große Auge ein mächtiger und gefährlicher Gegner. Daher empfiehlt es sich, Vorbereitungen für den Kampf zu treffen wie beispielsweise das Beschaffen von Tränken und wirksamen Waffen oder das Erbauen einer Arena.


Natürliches Erscheinen

Sobald der Spieler 200 Lebenspunkte besitzt und mindestens drei NPCs bei ihm eingezogen sind, wird das Auge sehr bald auf natürlichem Wege spawnen und den Spieler angreifen.

Wenn es Nacht wird, erscheint eine Nachricht in grüner Schrift: "You feel an evil presence watching you." (Du fühlst dich von einer Bösen Kraft beobachtet...)

Wenige Minuten später erscheint der Boss (es sei denn, das Spiel wurde vorher beendet). Besiegt der Spieler das Auge, wird es nicht mehr von selbst spawnen. Schafft er das nicht, wird sich der Vorgang in der nächsten Nacht wiederholen, bis das Auge besiegt ist.

Beschwörung

Um den Spawn des Bosses manuell herbeizuführen, benötigt man ein Verdächtig ausschauendes Auge. Dieses kann mit 6 Linsen an einem Dämonenaltar hergestellt werden oder in der Unterwelt in Truhen gefunden werden.

Wendet man das Item in der Nacht an, erscheint das Auge. Ist es Tag, passiert nichts.

Verhalten

Sobald der Kampf gestartet ist, wird das riesige Auge vom Bildschirmrand hereinfliegen und sofort damit beginnen, den erstbesten Charakter anzugreifen.

1. Phase

In der ersten Phase verhält es sich recht passiv, bewegt sich durch die Luft und umkreist gewissermaßen den Spieler und spawnt in regelmäßigen Abständen Diener von Cthulhu, kleine Augen die dem Dämonenauge täuschend ähnlich sind, bevor es kurz versucht den Spieler zu rammen.

2. Phase

Sobald es die Hälfte seiner Lebenspunkte verloren hat, geht das Auge in die zweite Phase über und verwandelt sich in ein großes Maul. Es verursacht und erleidet nun mehr Schaden.

Sobald es sich verwandelt hat, beginnt das Auge des Cthulhu umgehend mit einer Rammattacke auf den Charakter. Diesen Vorgang wiederholt es dreimal. Danach legt es eine kurze Pause ein, in dem es den Spieler kurz umfliegt, bevor es wieder erneut damit beginnt sich auf ihn (oder im Multiplayer auf einen zufälligen Spieler) zu stürzen. Im Expert Mode wird es diese Sprints schneller ausführen.

Strategie

Zunächst sollte man sich auf die Ankunft vom Auge des Cthulhu vorbereiten. Es empfiehlt sich, eine Arena zu bauen, in der man den Angriffen des Bosses ausweichen kann. So kann man beispielsweise mehrere Holzlattformen übereinander anlegen, sodass man sich sowohl horizontal als auch vertikal bewegen kann.

Besonders wirksam im Kampf gegen das Auge sind Fernwaffen. So kommt man ihm nicht zu nahe und läuft weniger Gefahr, Schaden zu nehmen. Shuriken sind hier besonders nützlich, da man sie nicht selten wiederverwenden kann, sie relativ viel Schaden machen und für einen verhältnismäßig geringen Preis (15 Kupfermünzen/Stk.) beim Händler erstanden werden können.

Natürlich sollte man nicht vergessen, Heiltränke im Inventar zu haben. Ideal sind hier die normalen oder sogar großen Heiltränke, da der Schaden, den das Auge vor allem in der zweiten Phase austeilt, verheerend sein kann.

Während sich das Auge in seine zweite Form verwandelt, ist es mit sich selbst beschäftigt. Also: Feuern was das Zeug hält. Achtung! Im Expert Mode wird das Auge während der 'Verwandlung' Diener des Cthulhus spawnen, und diese sehr schnell und in großer Menge!

Auch wäre es praktisch, dass man einen Verzauberter Bumerang mit sich trägt, als letzte Alternative, falls die Munition ausgegangen ist.

Eine ähnliche Strategie findet ihr hier.

Beute

Für gewöhnlich verliert ein Auge des Cthulhu beim Sterben allerlei nützliche Gegenstände, die dem Spieler maßgeblich dabei helfen, im Spiel weiterzukommen. Das Dämoniterz ist zu Anfang des Spiels sehr wertvoll. Mit ihm kann man noch mächtigere Waffen, Rüstungsteile, und Werkzeuge herstellen, die auch Gold- bzw. Platinausrüstung übertrumpfen. Für die Rüstung und die Spitzhacke muss man allerdings den Boss des Corruption/Crimson-Bioms besiegen (je nachdem welches Biom man hat), da man für diese Objekte noch zusätzliches Material von den Bossen benötigt.

Trivia

  • Im Multiplayer greift das Auge des Cthulhu immer den erstbesten Charakter an, wenn der Kampf beginnt.
    EyeOfCuthuluHellevatorFight

    Kampf gegen dem Auge von Cthulu im Hellevator ;)

  • Man kann das Erscheinen des Auges unterbinden, indem man sich ausloggt, nachdem die Nachricht "You feel an evil presence watching you." ausgegeben wurde.
  • Sollte sich bereits ein Auge des Cthulhu im Sichtfeld befinden und das Verdächtig ausschauendes Auge wird eingesetzt, so erleidet der Charakter einen Schaden von 9999 Punkten, was den Tod zur Folge hat.
  • Wer die Hermes-Stiefel hat, kann, sollte das Auge auf dem Bildschirm auftauchen, dem Bosskampf einfach ausweichen, indem sich der Spieler so weit wie möglich vom Auge entfernt.
  • Es hat wie die Zwillinge, Plantera und (Konsolenversion) Ocram eine zweite Form.
  • Der Händler scheint über das Auge Bescheid zu wissen, da er in einem seiner Zitate über dieses spricht.
  • Es ist zwar extrem selten der Fall aber wenn das Auge während des Kampfes von einer herab fallenden Sternschnuppe getroffen wird, erleidet es ca. 860 Schadenspunkte.
  • Mit Cthulhu hat das Auge nur gemeinsam, dass es Tentakel besitzt.

Geschichte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki