Fandom

Terraria Wiki

Dämonenaltar

2.053Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Dämonenaltar ist eine Craftingstation die man in der Infektion oder mit viel Glück im normalen Untergrund finden kann. Wenn der Spieler den Altar mit einem Hammer schlägt, so erhält er immer Schaden in Höhe von 50% der Lebenspunkte. Der Dämonenaltar wird für die Herstellung von Beschwörungsitems benötigt.

Dämonenaltäre können nur mit dem Pwnhammer oder der Hamdrax zerstört werden. Der Dämonenaltar kann dabei nicht abgebaut und erbeutet werden, sondern lediglich zerstört. Man kann ihn auch zerstören wenn er auf Sand steht, und man den Sand unter dem Altar abbaut. Nur bringt das leider keine Segnung der Erze. Durch das Zerstören des Dämonenaltars, spawnen in der Welt zusätzliche Erze (Kobalterz, Mythrilerz, Adamantiterz,Palladiumerz), es spawnt aber nur eine Erzart pro zerstörtem Dämonenaltar, jedoch erhöht sich durch jeden weiteren zerstörten Altar die Menge der jeweiligen Erze. Außerdem können Gespenster beim zerstören eines Dämonenaltars spawnen.

Man kann einen Dämonenaltar nur zerstören, wenn der Hardmode aktiv ist (Fleischwand wurde besiegt), wenn nicht erleidet man auch einen Schaden von 50% der Lebenspunkte obwohl man den Pwnhammer oder die Hamdrax benutzt hat.

Herstellungen

Geschichte

  • 1.1: Beim Zerstören des Dämonenaltars im Hardmode wird Kobalt-, Mythril- und Adamantiterz gespawnt.
  • Pre-Release: Hinzugefügt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki