FANDOM


Der Düstermagier ist ein häufig in einem Dungeon anzutreffender Gegner. Wie auch andere magische Wesen, ist dieser Untote in der Lage, blaue Feuerbälle auf den Spieler zu schleudern. Mit dem verfluchten Schädel und den wütenden Knochen sind diese Monster die am meisten anzutreffenden Gegner, sollte der Spieler in den Dungeon vordringen.

Anders jedoch als die wütenden Knochen hat der Düstermagier weniger Lebenspunkte, dafür jedoch mehr Angriffspunkte, weswegen ein Spieler immer eine schnell auszuführende Waffe oder ein Werkzeug bei sich tragen sollte.

Verhalten

Wie auch die gewöhnlichen Magier nähert sich der Düstermagier nicht vom Bildschirmrand aus ins Blickfeld, sondern teleportiert sich direkt in die nähere Umgebung des Spielers. Sobald dieser erscheint, beginnt er damit, dass er drei magische Feuerbälle auf einen Charakter schießt welche auch durch Wände hindurch gehen.

Sollte sich die Position während dieses Angriffsaktes geändert haben, so teleportiert sich der Zauberer wieder in das nähere Umfeld des Spielers.

Trivia

  • Der Düstermagier trägt eine Robe, welche man selbst herstellen und tragen kann.
  • Würde der Düstermagier den Zauberhut tragen, sähe er aus wie das seltene Monster Tim.

Geschichte

  • 1.1: Ist nun nicht länger immun gegen Verbrennungen.
  • 1.0.6: Düstermagier droppen nun mehr als nur ein Knochen und haben jetzt auch selten die Chance goldene Schlüssel fallen zu lassen.
  • 1.0.5: Der Düstermagier hat nun eine größere Verzögerung zwischen seinen 3 Angriffen und den Teleportationen.
  • 1.0.3: Neue Grafik.
  • Pre-Release: Hinzugefügt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki