FANDOM


Der Greis ist ein NPC, der in der Nähe vom Eingang des Dungeons steht und diesen bewacht. Spricht man den Greis an, erzählt dieser, dass er von einem Fluch befallen sei und man den Dungeon erst betreten darf, wenn man ihn von seinem Fluch befreit hat. Der Fluch äußert sich durch das Erwecken Skeletrons, welches nur durch das Ansprechen des Greises bei Nacht erfolgen kann. Erst wenn dieser Boss besiegt wurde, kann man in das Dungeon vordringen, ohne vom Dungeonbeschützer getötet zu werden.

Zitate

Bei Tag:

  • Komm in der Nacht wieder, wenn du hinein willst.
  • Mein Meister kann nicht bei Tageslicht herbeigerufen werden.
  • Ich kann dich nicht hineinlassen, bevor du mich vor meinem Fluch befreit hast.

Bei Nacht:

  • Fremdling, hast du die Kraft, meinen Meister zu besiegen?
  • Bitte! Bezwinge meinen Kerkermeister und befreie mich! Ich flehe dich an!
  • Besiege meinen Meister und ich gewähre dir den Zutritt in den Dungeon.
  • Du könntest tatsächlich stark genug sein, um meinen Fluch aufzuheben ...

Anmerkung

Geschichte

  • 1.0.5: Der Greis warnt den Spieler nun vor seinem Fluch.
  • Pre-Release: Hinzugefügt.