FANDOM


Eine Höllenschmiede ist eine Schmiede die es ausschließlich in der Unterwelt gibt. Man findet diese Schmiede in zufällig generierten Bauten aus Höllenstein- oder Obsidianziegeln. Um eine Höllenschmiede in der Unterwelt abbauen zu können, benötigt man einen Spitzhacke mit einer Kraft von 60% oder höher, es geht auch eine Bombe oder ähnliches. Allerdings kann man auch die Blöcke, auf welcher eine solche Schmiede steht, abbauen..

Eine Höllenschmiede wird benötigt um Höllenstein zu bearbeiten, jedoch kann sie auch zu jeglichen Zwecken einer normalen Schmiede genutzt werden. Sie ist allerdings auch bestandteil für die Adamantitschmiede und die Titanschmiede .

Bugs

Xbox Mobile-phone-icon Dieser Artikel oder Abschnitt bezieht sich auf die (alte bzw. Old Gen.) Konsolenversion/Mobilversion von Terraria!Mobile-phone-icon Xbox

Auf der Konsolenversion gibt es einen Bug, wo die Höllenschmiede nicht(extrem selten) in den Türmen spawnt. Man findet sie kurz bevor die Unterwelt anfängt.

Geschichte

  • 1.0.4: Höllenschmieden über der Steinschicht können nun mit jedem Hammer abgebaut werden. Ansonsten wird eine Hammerkraft von mindestens 60%benötigt.
  • Pre-Release: Hinzugefügt.