FANDOM


Hallow.png

So sieht ungefähr das Heilige Gebiet aus

Das Heilige Gebiet ist ein Biom und taucht auf sobald das Bossmonster Fleischwand besiegt wurde. Danach befindet man sich im Hardmode des Spiels und das "Heilige Gebiet" ist auf der Oberfläche zu finden, wo früher Grasgebiet war. Es breitet sich danach aus wie auch die Infektion oder Crimson. Dieses besitzt seine eigenen Monster und seinen eigenen Untergrund sowie seinen eigenen Sound. Die Monster in dem Heiligen Gebiet sind stärker als die normalen und sind auch eher im Fantasy-Stil gehalten wie z.B. das Einhorn oder die Elfe.

Monster

Anmerkung

Dieses Biom breitet sich ähnlich wie die Infektion aus. Am Ende ist die ganze Welt endweder Fäulnis oder Heiliges Gebiet wobei es einfach mit Lehm o.ä. aufgehalten werden kann. Dazu muss man an den Enden des jeweiligen Bioms einen 5x5 Klotz setzen.

Grabsteine sind, ähnlich wie Sonnenblumen in der Infektion, in der Lage das Heilige Gebiet einzudämmen.

Man kann ein Gebiet gezielt "infizieren" indem man einige Perlsteinblöcke an der Oberfläche platziert oder Heiliges Wasser verwendet. Auch durch die Pflanzung eines Heiligen Samens ist es möglich, Heilliges Gebiet zu erzeugen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki