FANDOM


Imitator (Mimic) sind hölzerne, goldene, Schatten- und Eistruhen, mit dem Unterschied, dass sie den Spieler angreifen, wenn er ihnen zu nahe kommt. Seit 1.3.0.1 gibt es auch 3 Mimic-Minibosse, die Infizierte Mimic, die Crimson Mimic und die Heilige Mimic. Diese haben spezielle Fähigkeiten und wertvollere Drops. Mehr Infos darüber gibt es auf den einzelnen Seiten. Eine normale Mimic hat 500 Lebenspunkte und eine sehr hohe Verteidigung, dadurch fügen sie ungerüsteten Spielern einen Schaden von ca. 80 Lebenspunkten zu. Zudem leuchtet sie nicht durch den Effekt des Höhlenforschertranks, weshalb man sie ganz leicht von normalen Truhen unterscheiden kann. Man kann sie aber auch erkennen, indem man auf ihren Standort achtet, da sie manchmal nur auf einem Block oder einer Kante stehen. Spawnen können Mimics überall dort, wo auch Truhen stehen könnten. Glücklicherweise sind sie Hardmode-Monster, somit muss erst die Fleischwand besiegt werden, damit sie erscheinen. Falls man Mimics mit einer Truhenstatue spawnen lässt, werden diese nach dem Besiegen keine Items droppen.

Taktik

Wenn man den Verdacht hat, dass die Truhe vor einem eine Mimic ist, sollte man zu erstmal etwas auf sie schießen, um zu testen, ob es eine Mimic ist. Falls es eine ist, sollte man sich in Acht nehmen, da die Mimics ordentlich Schaden anrichten.

Geschichte

  • 1.3.0.1: Drei neue zusätzliche Minibosse wurden hinzugefügt.
  • 1.2: Eismimic wurde hinzugefügt.
  • 1.1: Einführung der Mimics.