FANDOM


Der Meteorkopf ist ein Monster, welches durch jegliches Terrain hindurch fliegen kann und aus den unteren beiden Ecken des Bildschirmes auf den Spieler zufliegt, was ihn durchaus zu einem nervigen Gegner macht, da er den Abbau von Meteoriterz behindert. Zudem können sie einen scnnell umbringen, wenn man keine gute Rüstung hat. Außerdem fügen sie dem Spieler den Debuff "brennend" zu.

Vorkommen

Der Meteorkopf kann nur in der Nähe von genügend Meteoritengesteins spawnen, sodass man sich einen Meteorkopfspawnraum erstellen könnte, wenn man genügend Blöcke an einen Ort platziert. Dazu werden genau 50 Meteoritenerz benötigt, die platziert sind.

Trivia

  • Meteorköpfe eignen sich gut zum Münzen farmen, da sie viel Geld verlieren.
  • Wenn nur noch 49 Blöcke eines Meteoriten platziert sind, werden keine Meteorköpfe mehr spawnen.
  • Zum Abbauen von Meteoriten ist außerdem das Dynamit beliebt, da man mit ihm das Erz "abbaut" und gleichzeitig die Meteorköpfe spawnunfähig macht.
  • Meteorköpfe machen viel Schaden, halten aber wenig aus.
  • Aber für die Schlüssel muss man sich in dem Biom befinden, in dem es sie gibt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki