Fandom

Terraria Wiki

Startguide

2.049Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen
Inventarerklaerung.png

Terraria ist ein Computerspiel, welches vom Grundprinzip so funktioniert, dass man Blöcke aus der Spielwelt abbaut und diese dann weiterverwenden kann. Es weißt einige Parallelen zu "Minecraft" auf, bietet aber eine riesige Anzahl eigener, orgineller Ideen. Terraria ist ein 2D-Spiel und fokussiert sich mehr auf den Adventure-Part, also Monster jagen, Höhlen erforschen und Vieles mehr.

Der Anfang

Zu Beginn spawnt ihr auf einer beliebigen Position auf der Karte. Kümmert euch erst einmal um das Beschaffen von Holz. Wenn ihr ein wenig herumlauft, werdet ihr merken, dass fast überall Bäume stehen, die ihr mit eurer Kupferaxt abholzen könnt. Nun könnt ihr ESC (Escape) drücken und kommt in euer Inventar. Seht euch eventuell auch nach ersten Kupfer oder Eisen um. Auch sind sehr häufig Höhleneingänge an der Oberfläche zu finden, in denen sich schon direkt beim betreten meist Vasen und/oder Truhen befinden. Hier findet man hauptsächlich die Erze des Spiels. Manche Höhlen reichen tief in den Untergrund, daher ist Vorsicht geboten.

Das erste Haus

Wenn ihr nun Holz habt, könnt ihr euch erstmal ein provisorisches Haus bauen und euch verstecken - vor Slimes und ähnlichem. Im Haus könnt ihr auch auf euer Craftingfeld gehen. Wenn ihr 10 Holz habt könnt ihr dieses zu einer Werkbank machen. Jene ist eine Grundvoraussetzung für jedes Haus. Die Werkbank ermöglicht es euch nämlich Wände herzustellen, die für einen sicheren Unterschlupf notwending sind. Nur wenn euer Haus eine Wand hat können Monster dort nicht mehr spawnen. Außerdem ermöglicht es den Amboss, Ofen, Truhen, Betten und viele weitere, wichtige Sachen herzustellen.

NPCS

Die NPCs helfen dir dabei an bessere Gegenstände und änlichem zu kommen. Hier mal eine Liste der NPC:

Guide: Ist von Anfang an da und gibt euch Tipps auf Englisch für Terraria.

Nurse (Heilerin): Sie kommt wenn ihr ein Haus gebaut habt in dem ein Zimmer für sie frei ist und ihr bereits mindestens einen Lebenskristall benutzt habt. Sie heilt euch für ein kleines Trinkgeld. (1HP= 1 Copper)

Arms Dealer (Waffenverkäufer): Ja, es gibt Waffen in Terraria also Pistolen und Musketen usw. Er kommt wenn ihr eure erste Schusswaffe erhalten habt (Die Spacegun zählt nicht als Schusswaffe, sondern als magische Waffe). Die bekommt ihr aber erst später.

Demolistion (Sprengstoffexperte): Der kommt wenn ihr das erste mal Dynamit oder Bomben findet und ein freies Haus oder Zimmer für ihn habt. Ihr selber müsst den Sprengstoff allerdings nicht zwingend benutzt haben.

Merchant (Händler): Kommt wenn man 50 Silber in seinem Inventar hat und einen Platz in seinem Haus hat.

Dryad (Schamanin): Sie verkauft pflanzliche Gegenstände wie zb. Reinigungspulver, mit dem sich der undurchdringliche Stein über den Schattenkugeln in normale Steinblöcke verwandeln lässt. Erscheinen wird sie wenn ihr einen Bossgegner besiegt. Am leichtesten funktioniert das am Auge von Chtulhu.

The Old Man (Der Alte Mann) / Clothier (Schneider): Er bewacht auf jeder Karte das Dungeon. Er ist vom  Skeletron besessen, welcher euch mit einen Schlag töten wird, wenn ihr versucht tagsüber an ihm vorbeizuschleichen und in den Dungeon einzudringt. Ihr könnt ihn nach Sonnenuntergang jedoch ansprechen, woraufhin er euch, als Skeletron, attackieren wird. Schafft ihr es, ihn zu besiegen, ist das Dungeon frei zugänglich. Nachdem er von seinem Fluch befreit wurde, wird er als Schneider (Clothier) in euer Haus einziehen, sofern ihr ein Zimmer frei habt. Bei diesem könnt ihr dann diverse Kleidungsstücke kaufen.

Ihr könnt nur NPCs bekommen wenn für die NPCs freie Zimmer bereit stehen. Ein NPC-Zimmer muss einen Tisch, Stuhl, Lichtquelle, Hintergrundwand und eine Tür haben. Außerdem benötigt es eine Mindestgröße von 4x7 Blöcken an freiem Raum. Wenn ihr die Anforderungen für einen speziellen NPC erfüllt habt und ein freies, geeignetes Zimmer bereitsteht, wird dieser dann dort einziehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki