FANDOM


Die Wüste wird wie die anderen Biome in der Welt verschieden groß und oft generiert. Meist findet man sie an den Rändern der Welt. Dort gibt es kaum etwas bis auf Kakteen und Wasserblätter.

Selten findet man in der Wüste eine Pyramide (10%), die meist fast komplett eingegraben ist.

Interessant wird die Wüste
Ein Engel in der Wüste

Ein Streifzug durch die Wüste im Smoking

dann wenn man sich eine Sandkanone herstellen möchte. Dazu benötigt man 10x den Ameisenlöwen-Kiefer, welche nur sehr selten von den Ameisenlöwen droppen, welche ebenfalls eher selten spawnen.

Im Hardcoremodus kann das Event mighty wind auftreten unter den selben bedingungen wie der Schneesturm im Schneebiom. Bei dem Event weht wie der Name schon sagt starker Wind aus einer Richtung die aber wechseln kann. Während des Events tauchen zwei neue Gegner und ein Miniboss auf. Der Angry Tumbler (Name bitte eindeutschen) ist ein rollender Busch, der andere Gegner ist eine art Sandhai ( Name bitte ergänzen). Der Miniboss ist das Sandelement. Es erzeugt Sandstürme die einen Schaden wenn man sich in ihnen befindet zudem versucht das Sandelement einen zu berühren.

Heilige/Infizierte Wüste

Wenn das Biom daneben Infiziert oder heilig ist, wird die Wüste das auch. Der Hintergrund ändert sich teilweise wie bei der Infektion oder dem heiligen Gebiet. Bei der heiligen Wüste werden die Blöcke pink und bei der Infizierten werden sie dunkel und bläulich. Es werden keine Geier oder Ameisenlöwen mehr spawnen, dafür aber die Monster der Infektion oder des heiligen Gebietes und beim Heiligen Gebiet Helle Mumien und in der Infektion dunkle Mumien. In der normalen Wüste spawnen die normalen Monster und normale Mumien. Man sollte sich ein Stück infizierte-, ein Stück heilige- und ein großes Stück normale Wüste kreieren, für verschiedene, benötigte Items. (Am besten wäre es, wenn man zwei Wüsten hätte, eine normal lässt und die zweite halb infiziert und halb heilig macht. Dabei ist zu beachten dass sich die Gebiete schnell komplett verwandeln wenn man keine Gegenmaßnahmen ergreift.)


Untergrundwüste

Image-3

die Untergrundwüste

Die Untergrundwüste ist seit 1.3 ein neuer Teil der Wüste welcher unterirdisch ist. Der Eingang ist durch ein großes Loch im Boden markiert. Die Untergrundwüste besteht aus vielen sehr nah beieinander liegenden Höhlen und ist ungefähr so groß wie der Untergrunddschungel. Man findet dort recht häufig Untergrundhäuser in denen immer eine Goldkiste und öfters mal ein Extraktor steht. Man kann dort Fossile finden welche man erst mit einer Albtraum Spitzhacke /Todesbringerspitzhacke abbauen kann und im Extraktor verwenden kann, dort kann man dann Sturdy Fossile finden aus denen man sich eine Rüstung machen kann. Die komplette Untergrundwüste besteht aus Sandstein und aus Gehärtetem Sand. Dort spawnen folgende Monster :

Ab dem Hardmode:

Monster

Monster Spawnzeit

Drop(s)

Vulture Geier Immer Kupfermünze Münzen

Antlion Ameisenlöwe,Albino-Ameisenlöwen

Immer Ameisenlöwenkiefer Ameisenlöwen-Kiefer
Mumie Mumie Hardmode -
Helle Mumie Helle Mumie Hardmode Lichtscherbe Lichtscherbe
Dunkle Mumie Dunkle Mumie Hardmode Dunkle Scherbe Dunkle Scherbe

Anmerkung

Wenn man Kakteen oder Ameisenlöwen-Kiefer braucht, muss man einfach nur eine Sandschicht über den Boden machen und schon werden im Laufe der Zeit Monster spawnen und Kakteen wachsen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki